Skip to main content

Unternehmensprofil

Hier dreht sich alles ums Aufrollen: Die 2006 gegründete ATHOS-Unternehmensgruppe ist weltweit der führende Hersteller von automatischen Aufrollsystemen für Kabel, Schläuche, Seile u.v.m. – Das Spektrum der Anwendungsmöglichkeiten ist vielfältig.


So kommen die Kabelaufroller in Bodenpflege- und Haushaltsgeräten ebenso zum Einsatz wie bei medizinisch-technischen Anwendungen, bei Audio und Videogeräten, in Reisebussen und bei Beleuchtungskörpern. Auch Schlauchaufroller gehören zum Produktprogramm.

Durch die Historie bedingt ist man bis heute dezentral aufgestellt: Vom Hauptsitz der ATHOS Elektrosysteme GmbH im baden-württembergischen Knittlingen, dem Kompetenzzentrum Süd, wird der Vertrieb für den süddeutschen Raum gesteuert. Das Pendant, das Kompetenzzentrum Nord, befindet sich im sauerländischen Lüdenscheid. Die Entwicklung und Konstruktion übernehmen die Spezialisten an beiden Standorten gleichberechtigt und individuell.


Hergestellt werden die Aufrollsysteme durch langjährige Kooperationspartner im Ausland, an denen ATHOS meist mehrheitlich Unternehmensanteile hält. Hauptproduktionsstandort für den EU-Markt ist das Werk im slowenischen Kostanjevica (Beteiligung 65 Prozent). Im türkischen Corlu/Tekirdag - ca. 120 km westlich von Istanbul - entstehen an zwei Standorten Aufroller für Kunden in der Türkei, dem Mittleren Osten, Nordafrika und Südeuropa. Den asiatischen Raum deckt man von Taicang/Shanghai aus ab. An beiden Gesellschaften ist ATHOS zu jeweils 50 Prozent beteiligt. Darüber hinaus verfügt die Unternehmensgruppe über Vertretungen in Mailand, Singapur und Northampton. Alle Standorte sind nach DIN ISO 9001 (Qualitätsmanagement) zertifiziert.


Abnehmer für ATHOS-Produkte gibt es weltweit. Meist liefert man direkt ans Fertigungsband. Zu den renommierten Kunden zählen namhafte Hersteller wie Bosch, DeLonghi, Dräger, Gardena, Hoover, Kärcher, Panasonic, Philips, Rowenta, Siemens, Trumpf, TTI und Vorwerk.