Skip to main content

Antriebssysteme

Antriebsfedern liefern die Kräfte zum Aufrollen des Kabels. Sie bilden die Basis der Kabelaufrollsysteme. Aus Hightech-Material und filigran gefertigt gibt es sie in allen benötigten Abmessungen. Sie werden anwendungsspezifisch angepasst. Beim Federantrieb unterscheiden wir:

 

Rollfeder

Flacher Drehmomentverlauf und gleichmäßige Aufrollgeschwindigkeit mit einer Lebensdauer bis zu 6.000 Zyklen.

Triebfeder

Steiler Drehmomentverlauf, mit beschleunigter Aufrollgeschwindigkeit und einer Lebensdauer von über 10.000 Zyklen.

Elektrischer Antrieb

Neben der Federkraft lassen sich Kabel auch mittels Elektromotor und Getriebe elektrisch aufrollen. Auch hier hat ATHOS bereits bewährte Lösungen parat.

Die Produktvideos wurden uns mit freundlicher Unterstützung der Hugo Kern und Liebers GmbH & Co. KG

(www.kern-liebers.com/de.html) zur Verfügung gestellt.

 

Zurück zu "Technik"